KINDERBRILLEN
ALLES IM BLICK - AUCH BEI DEN KLEINEN

Optikuss bietet auch für Babys, Kinder und Jugendliche eine große Auswahl moderner Brillen – jeweils perfekt abgestimmt auf Größe und Geschmack Ihres Kindes. So dass auch die Kleinen immer alles im Blick behalten! 

Frech oder trendy, klassisch oder bunt, Kinderbrillen für Jungen und Mädchen überzeugen durch Optik und Passform, Robustheit und lange Lebensdauer. Dabei ist das A und O eine stabile, leichte, perfekt sitzende Brille, die nicht rutscht, weder beim Sport noch beim Spielen und Toben mit Freunden.

Ins unserer Kinderecke können auch die ganz Kleinen spielen und sich selbst beschäftigen, während Sie selbst oder Ihre Kinder sich eine Brille aussuchen.




DIE RICHTIGE KINDERBRILLE
 - MEHR FREUDE UND SICHERHEIT

Kinder wachsen schnell - wie auch ihre Augen. Daher ist es wichtig, die Sehschärfe sehr regelmäßig, häufiger als bei Erwachsenen, zu kontrollieren und auf einen guten Sitz der Brille zu achten. Die Passform sollte der Anatomie des Kindergesichts entsprechen. Als Kinderbrillen-Spezialist ist Optikuss Ihr Ansprechpartner bei der Auswahl der passenden Brille für Ihr Kind. Durch eine Vielfalt an Formen, Größen und Farben ist für jeden Kindergeschmack und jedes Alter etwas dabei. 

Besonders beim Ball-, Leistungs- oder Schulsport ist eine robuste Brille wichtig, um die Augen vor möglichen Verletzungen zu schützen. Mit Brillengläsern aus Kunststoff, speziellen Nasenauflagen und Federscharnier Bügeln bietet die Brille optimalen Halt und mit Sicherheit mehr Freude beim herumtoben.


KINDER UND SEHEN

Das Sehen eines Neugeborenen unterscheidet sich deutlich von dem eines Kindes und dieses wiederum vom Seheindruck eines Erwachsenen. 

In den ersten Wochen nach der Geburt sehen Babys sehr unscharf und können nur ihre unmittelbare Umgebung wahrnehmen. Aus diesem Grund spielt z.B. die Stimme eine wichtige Rolle für das Erkennen eines Menschen. Erst im Laufe der Zeit entwickelt sich das scharfe Sehen. Auch die Hände spielen eine große Rolle, denn mit dem Greifen von Gegenständen werden erste Entfernungen ermittelt und so ein Abstand mit einem Seheindruck kombiniert: das räumliche Sehen entsteht. 

Im Laufe der Zeit wird das Sehen immer weiter perfektioniert. Eine ausgewogene Mischung zwischen dem Sehen in Ferne und Nähe ist dabei besonders wichtig.


SONNENSCHUTZ FÜR KINDERAUGEN

Wussten Sie schon, dass Kinder größere Pupillen sowie hellere Augenlinsen haben als Erwachsene und somit empfindlicher gegenüber UV-Strahlung? Aus diesem Grund sollten sensible Kinderaugen besonders geschützt werden - am besten mit einer hochwertigen Sonnenbrille.

Die Anforderungen an eine gute Kinder-Sonnenbrille sind hoch. Neben ausreichendem Blend- und UV-Schutz sollte sie bruchsicher, kratzfest und leicht zu pflegen sein. Und natürlich muss Sie Ihrem Kind gefallen, denn nur eine „coole“ Sonnenbrille wird auch gerne getragen.